Frisch trinken im 18. Jahrhundert:
Glaskühler