Für weitere...

MÖCHTEN SIE DAS MUSEUM BESUCHEN?

 

Konsultieren Sie in der Zwischenzeit die Broschüre des Museums für dekorative Kunst des 17. und 18. Jahrhunderts in seiner digitalen Version, klicken Sie hier:

FOKUS MIT FREUNDEN DES MUSEUMS
MEMORY-SPIEL
GRUSSKARTEN-TUTORIAL

DAS MUSEUM IM VIDEO

PODCASTS - Korrespondenzen von Elisabeth Vigée-Lebrun

Am Ende ihres Lebens schreibt Madame Vigée Lebrun ihre Erinnerungen in Briefform nieder. Wenn Sie sie lesen, haben Sie Zeit, dem privilegierten Empfänger dieses renommierten Porträtmalers zuzuhören und in das 18. Jahrhundert einzutauchen. in seiner Firma.

Wir danken Coline Robert (Lesung und Vermittlung) und Chloé Fougère (Technik und Kommunikation) herzlich, die diese Aufnahmen während der ersten Haft mit Enthusiasmus und Großzügigkeit aus der Ferne gemacht haben.

ANIMIERTE FILME RUND UM DAS MUSEUM

Das Institut für audiovisuelle Kommunikationsberufe (IMCA) in Avignon hat in Zusammenarbeit mit dem Museum Vouland 3 Animationsfilme (1min40) rund um das Museum produziert. Entdecken Sie sie hier, erstellt von den Auszubildenden der Videographeur-Re-Ausbildung. (2019)

Reisebox von Madame du Barry

Frisch trinken im 18. Jahrhundert

Der Vaucluse-Kanal